foto.com

In der Villa Merkel

04.12.2015 bis 24.01.2016
Timm Rautert aus der Serie Crazy Horse 1974 / 1994 / 2004
Dieter Blum Policeman waiting at red-light, 1992
Guy Tillim Congo Democratic, 2006

Dieter Blum (D)  Werbung, Magazin
Will McBride (USA)  Gesellschaft, Magazin
Walde Huth (D)  Porträt, Mode
Hermann Landshoff (D)  Porträt, Mode
Adolf Lazi (D)  Porträt, Architektur
Willi Moegle (D)  Produkt
Timm Rautert (D)  Gesellschaft, Dokument
Jim Rakete (D)  Kommunikation, Porträt  
Bill Rauhauser (USA)  Gesellschaft
Viviane Sassen (NL)  (req.) Mode
Karin Szekessy (D)  Porträt
Guy Tillim (SA)  Politik, Dokument

... weitere Infos zur den Künstlern
Download *.docx


Die digitale Verbreitung von Bildmaterial hat eine Gier nach Fotos und Filmen erzeugt. Wir sind umstellt von Bildern, die uns permanent in den Stand von Augenzeugen erheben. Die Verfügbarkeit von Kameras und Fotoapparaten bedient diese Nachfrage und jeder ist umstandslos in der Lage, auf den Auslöser zu drücken. Die Ergebnisse liegen sofort vor und ihre Weiterleitung ist nur ein nächster Klick. Die Qualität einer Aufnahme ist zweitrangig.

Fotografie war zunächst Handwerk, gute Fotografie gutes Handwerk. Inmitten der entgrenzten Bebilderung von Schrecklichem, Privatem, Obszönem, Belanglosem – der oben beschriebene Bildsturm – wächst eine Sehnsucht nach guten Fotos. Angewandte Fotografie, Fotografie mit/ohne Auftrag, basiert seit je auf technischem Können und den persönlichen Fertigkeiten des Fotografen. Der museale Zugriff auf die besten dieses Genres ist neu und Ausdruck dieses Sehnens, ihre kunsthistorische Einordnung macht aus der Sehnsucht eine verbindliche Gewissheit.

Die Ausstellung des Kunstvereins versammelt großartige Protagonisten zu diesem Thema, zudem haben einige aus dieser Liste ihre Wurzeln in Esslingen. Die Fotografie – man ahnt es schon – ist irgendwie hier zu Hause.


English-Information
Download *.docx


Öffnungszeiten:
Di 11-20 Uhr, Mi-So 11-18 Uhr